Hinweis: Das Amtsgericht Fürstenwalde/Spree hat seine Internet-Seiten auf barrierefreien Zugriff optimiert und verwendet deshalb standardisiertes CSS (Stylesheets). Sollte Ihr Browser dieses nicht korrekt anzeigen, unterstützt er nicht die üblichen Webstandards. Weitere Informationen finden Sie hier.

Amtsgericht Fürstenwalde/Spree

landesweit

Ausbildung und Beruf

Datenschutzhinweise

Such-Hilfe | Sitemap | Impressum |

Abk. = Erklärung erscheint, wenn Maus auf Abkürzung zeigt

Geschäftsverteilung -Geschäftsstellen-

I. Vorbemerkungen:

Die gerichtlichen Verfahren führen informative Aktenzeichen.
Das frei erfundene Aktenzeichen 62 C 1930/07 soll dies verdeutlichen:

  • Die Zahl 62 zeigt an, dass jenes Verfahren in der Abteilung 62 bearbeitet wird.
  • Der Buchstabe C informiert darüber, dass jenes Verfahren im Aktenregister als amtsgerichtliches Zivilprozessverfahren eingetragen ist. Neben Registerbuchstaben  C gibt es weitere gerichtliche Aktenregisterzeichen.
  • Die Zahlen 1930/07 zeigen an, dass jenes Verfahren als laufende Nummer 1930 des Jahres 2007 bearbeitet wird.

In der Brandenburgischen Aktenordnung (AktOBbg) finden Sie weitere Informationen.  

II.Geschäftsverteilung   - Auszug - 

Die Abteilungen des Amtsgerichts Fürstenwalde/Spree sind wie folgt erreichbar:

  • Hausanschrift: Eisenbahnstr. 8, 15517 Fürstenwalde/Spree
  • Postfach 1320, 15517 Fürstenwalde/Spree
  • Telefon: 03361 509 6 (Rufnummer der Telefonzentrale des Amtsgerichts Fürstenwalde/Spree)
  • Telefax: 03361 509 830
  • über den elektronischen Gerichtsbriefkasten.

III. Ansprechpartner für Menschen mit Behinderung :

Frau Justizamtsinspektorin Wutka
erreichbar zu den Sprechzeiten des Amtsgerichts Fürstenwalde/Spree
Dienstag 09.00 - 12.00 und 15.00 - 17.00
Donnerstag und Freitag 09.00 - 12.00
Telefon: +49(0)3361/509-6 (Zentrale des Gerichts)

ausführlicher Text

Download:
Geschäftsverteilungsplan Geschäftsstellen   (application/pdf  188.9 KB)

Geschäftsverteilungsplan richterlicher Dienst

Der vom Präsidium des Amtsgerichts Fürstenwalde/Spree beschlossene Geschäftsverteilungsplan unterliegt im Laufe des Geschäftsjahres Veränderungen.Maßgeblich ist der jeweilige in der Verwaltungsabteilung ausliegende Geschäftsverteilungsplan in Verbindung mit Änderungsbeschlüssen des Präsidiums.

Hinweis:

Nur das bei den Präsidiumsunterlagen geführte Exemplar mit seinen Änderungen ist verbindlich !

Download:
Geschäftsverteilungsplan richterlicher Dienst   (application/pdf  303.7 KB)